Der rasche Anstieg von PVC-Fußböden oder wird sich das bestehende Muster der Fußbodenindustrie ändern?

PVC ist in vielen nachgelagerten Industrien weit verbreitet, dargestellt durch Rohre und Profile. Nach den Statistiken von Longzhong betrug der Anteil der Rohre und Profile bei der nachgelagerten Anwendung von PVC im Jahr 2018 27% bzw. 24%. In den letzten Jahren gibt es jedoch eine Branche in vielen nachgeschalteten PVC-Branchen, nämlich die PVC-Bodenbelagsindustrie. Der Anteil der gesamten PVC-Nachfrage stieg ebenfalls von 3% im Jahr 2014 auf 7% im Jahr 2020.

Gegenwärtig beträgt der jährliche Verbrauch an PVC-Fußböden mehr als 300 Millionen m2, was die rasante Entwicklung der heimischen PVC-Bodenbelagsindustrie vorantreibt und vier Industriebasen in Peking, Zhangjiagang, Shanghai und Guangzhou bildet. Unter diesen importiert Peking hauptsächlich Spulenprodukte, Zhangjiagang ist das größte Gebiet der PVC- und WPC-Plattenindustrie in China, während sich Peking und Shanghai auf in- und ausländische erstklassige PVC-Markenunternehmen im In- und Ausland konzentrieren und die Gesamtproduktion dieser vier Regionen machen mehr als 90% der inländischen Produktion aus.

Der Inlandsmarktanteil ist gering und wird voraussichtlich in Zukunft Laminat- und Verbundböden ersetzen

Gegenwärtig wird PVC-Bodenbelag aufgrund des Einflusses einer geringen öffentlichen Akzeptanz hauptsächlich in Schulen, Krankenhäusern, Bushaltestellen und anderen öffentlichen Bereichen verwendet, und die Nutzung in Wohngebieten ist geringer.

Im Vergleich zu Industrieländern ist der Marktumfang von PVC-Fußböden in China immer noch auf einem niedrigen Niveau. Die Nachfrage Chinas nach PVC-Fußböden betrug 2017 nur 4,06%, und es gibt noch viel Raum für Wachstum. Chinas PVC-Bodenbelag wird hauptsächlich für die öffentliche Dekoration verwendet, während 50% in den USA für die Heimdekoration verwendet werden. Mit dem Wachstum des Nationaleinkommens wird die Anwendung von PVC-Fußböden in Zukunft umfangreicher. Es wird erwartet, dass PVC-Fußböden in den nächsten 5 bis 10 Jahren Laminatböden und Verbundböden erheblich ersetzen und damit den Marktanteil auf etwa 8 bis 9% erheblich steigern werden.

Der Export von PVC-Fußböden wächst rasant

Von 1,39 Millionen Tonnen im Jahr 2014 auf 3,54 Millionen Tonnen im Jahr 2018 hat sich das Exportvolumen von PVC-Fußböden in China in den letzten fünf Jahren um das 1,5-fache erhöht, mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 27%. Die jährliche Wachstumsrate der Exporte stieg von 1,972 Milliarden US-Dollar auf 1,957 Milliarden US-Dollar im Jahr 2014. Mit dem Fortschritt und dem Durchbruch in Technologie und Produktionstechnologie chinesischer PVC-Bodenbelagsunternehmen wird Chinas Exportnachfrage nach PVC-Fußböden in Zukunft weiter stimuliert.


Beitragszeit: 27.10.2020